Mandel-Butterkuchen (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 120 g   Butter oder Margarine  
  • 250 g   Diabetikersüße  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 360 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 200 g   stichfeste saure Sahne  
  • 150 g   Butter  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • 200 g   Mandelblättchen  
  •     Fett für das Blech 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Weiches Fett schaumig rühren. 150 g Diabetikersüße einrühren. Eier nach und nach darunter schlagen. Mehl und Backpulver mischen. Esslöffelweise mit saurer Sahne unterrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Fettpfanne des Backofens (ca. 38 x 32 cm) fetten, den Teig darauf verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 20 Minuten backen. Butter schmelzen. Restliche Diabetikersüße und Sahne zufügen und unter Rühren aufkochen lassen. Mandelblättchen unterheben und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mandel-Buttermasse auf dem Kuchen verteilen und weitere 5-10 Minuten bei gleicher Temperatur backen
2.
Tipp:
3.
Diese Zutaten können Sie austauschen:
4.
Statt Diabetikersüße für den Teig 150 g und für den Belag 150 g Zucker verwenden
5.
/ 2 BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved