Marshmallow-Törtchen

Aus LECKER-Sonderheft 4/2014
Marshmallow-Törtchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2 Päckchen  gemahlene Gelatine 
  • 250 + 1 EL Puderzucker 
  • 150 ml  kaltes Wasser 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 1 EL  Öl 
  •     Öl 
  • 3 TL  Backkakao 
  • 100 Puderzucker 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     bunte Zuckerperlen 

Zubereitung

25 Minuten
einfach
1.
Form (20 x 20 cm) ölen. Mit Stärke-Puderzucker-Mix ausstäuben. Form (ca. 20 x 20 cm) und Gelatine vorbereiten. 250 g Puder­zucker in eine große Schüssel sieben.
2.
Puderzucker-Gelatine-Mischung mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 4 Minuten zu einer schaumigen Masse aufschlagen, die Spitzen bildet und dabei Kakao mit dem Puderzucker in eine Schüssel sieben. Heißen ­Gelatinemix mit den Schneebesen des Rührgeräts unterrühren, bis die Masse schaumig ist und Spitzen bildet.
3.
In der Form etwas glatt streichen, trocknen lassen.
4.
Marshmallowmasse aus der Form lösen. Mit geöltem Ausstecher Kreise (à ca. 4 cm Ø) ausstechen. Zitronensaft, 1 EL Wasser und Puderzucker zu einem Guss verrühren. Über die Marshmallows träufeln.
5.
Mit bunten Zuckerperlen bestreuen. Trocknen lassen.

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved