Melanies Apfelfleckerl

Aus LECKER-Sonderheft 1/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     1 1/2 kg Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 1 EL   Zitronensaft  
  •     etwas + 300 g weiche Butter 
  • 375 g   + 2 EL Zucker  
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 375 g   Mehl  
  • 100 g   Rosinen  
  •     Zimt  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zi­tronensaft mischen. Den Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; tiefes Backblech) fetten.
2.
300 g Butter und 375 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts hellcremig rühren. Erst Eier nacheinander und dann Mehl kurz unterrühren. Teig auf das Blech streichen. Rosinen ­darauf verteilen und Äpfel dar­übergeben.
3.
2 EL Zucker und 1⁄2 TL Zimt mischen. Über die Äpfel streuen. Im heißen Backofen ca. 25 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und auskühlen lassen. In ca. 42 Stücke schneiden. Nach Belieben mit aufgeschlagenem Schmand servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved