Mettbällchen auf scharfem Spitzkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Mettbällchen auf scharfem Spitzkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Schweinemett 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Spitzkohl 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrocknete Chiliflocken 
  • 4 EL  Crème fraîche 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Mett zu ca. 20 kleinen Bällchen formen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Bällchen darin bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten rundherum braten. Inzwischen den Spitzkohl putzen, vierteln und Strunk entfernen. Viertel grob in Stücke schneiden. Bällchen aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln. 1 Esslöffel Öl im Bratfett erhitzen und den Kohl zufügen. Brühe angießen und die Pfanne ca. 2 Minuten abdecken, bis der Kohl zusammengefallen ist. Kohl mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und in der offenen Pfanne ca. 5 Minuten zu Ende garen. Mettbällchen und den hellen Teil der Lauchzwiebeln in die Pfanne geben und ca. 1 Minute weiterbraten. Kohlpfanne auf Teller verteilen und mit den grünen Lauchzwiebelringen und einem Löffel Crème fraîche garnieren. Dazu schmeckt Baguettebrot
2.
Bild 1 ohne Crème fraîche
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved