Mexikanischer Nudelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Penne Rigate  
  •     Salz  
  • 6 EL   Sonnenblumenöl  
  • 50 g   Kürbiskerne  
  • 400 g   rote Spitzpaprika  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais  
  • 5 EL   Weinessig  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Zucker  
  • 1   Schalotte  
  • 1/2   Topf Oregano  
  • 150 g   eingelegte Peperoni  
  •     Cayennepfeffer zum Bestreuen 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Kürbiskerne darin kurz rösten. Paprika putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mais in ein Sieb gießen und abtropfen lassen
2.
Für die Soße Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. 5 EL Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden. Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken. Schalotte und Oregano unter die Vinaigrette rühren
3.
Nudeln abgießen, dabei ca. 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Paprika, Mais, Peperoni, Nudelwasser, Vinaigrette und Kürbiskerne mischen und eventuell mit Essig, Salz und Pfeffer nachschmecken. Mit Cayennepfeffer bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 91 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved