Milchreisauflauf mit Apfelkompott

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 850 ml   Milch  
  • 3 EL   brauner Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 TL   Butter oder Margarine  
  • 1   Vanillestange  
  • 250 g   Milchreis  
  • 3   Äpfel  
  • 25 g   Rosinen  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1/4 l   Weißwein  
  • 1   kleine Zimtstange  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 2 EL   Haselnussblättchen  
  • 1 Prise   Ingwer  
  •     Zimtzucker zum Bestreuen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Milch, 1 Esslöffel Zucker, Salz, 1 Teelöffel Fett und aufgeschnittene Vanillestange in einem Topf aufkochen. Reis waschen und in eine Auflaufform geben. Vanillestange aus der Milch nehmen.
2.
Heiße Milch über den Reis gießen, umrühren. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten garen. Inzwischen für das Kompott Äpfel waschen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden.
3.
Rosinen auf einem Sieb abspülen. Apfelspalten, Rosinen, Zitronensaft, 1/8 Liter Weißwein, Zimtstange und restlichen Zucker in einen Topf geben und zugedeckt ca. 3 Minuten dünsten. Restlichen Weißwein und Speisestärke glatt rühren und in das Kompott geben.
4.
2 Minuten köcheln lassen. Haselnussblättchen in einer trockenen Pfanne anrösten. Milchreis und Kompott auf Tellern anrichten und mit Haselnussblättchen bestreut anrichten. Zimtzucker dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 90 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved