Mini-Schnitzel mit Jägersoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Mini-Schnitzel mit Jägersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 8   kleine Schweineschnitzel (à ca.70 g) 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   Ei 
  • 30 Mehl 
  • 100 Paniermehl 
  • 150 Champignons 
  • 4 EL  Öl 
  • 1   Doppelpackung Jägersoße 
  •     Thymian 
  •     Curry 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendes Salzwasser geben und 20 Minuten garen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verschlagen. Schnitzel zuerst in Mehl, dann Ei und Paniermehl wenden. Pilze putzen, mit Küchenpapier abreiben und in Scheiben schneiden. 1 Teelöffel Öl in einem Topf erhitzen. Pilze ca. 2 Minuten darin anbraten. 1/2 Liter Wasser zufügen und aufkochen. Soßenpulver einrühren und 1 Minute kochen. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Reis auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Schnitzel mit der Soße und dem Reis servieren. Soße mit etwas Thyminan garnieren. Reis mit Curry bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 70g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved