Mohn-Marzipan-Torte mit Nikolaus

Mohn-Marzipan-Torte mit Nikolaus Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 700 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 350 Zucker 
  • 250 weiche Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 150 ml  Buttermilch 
  • 125 Mandelblättchen 
  • 9 Blatt  Gelatine 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 750 Schlagsahne 
  • 30 gemahlener Mohn 
  • 600 Marzipan-Rohmasse 
  •     rote Lebensmittelfarbe 
  • 4 EL  Puderzucker 
  • 1 Messerspitze  Kakaopulver 
  •     Fett + Mehl 
  •     Puderzucker 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Himbeeren in eine Schüssel geben, mit 50 g Zucker bestreuen und bei Zimmertemperatur ca. 3 Stunden auftauen lassen. Butter, 250 g Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß-cremig aufschlagen.
2.
Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Mehlmischung sieben und abwechselnd mit Buttermilch unter die Butter-Mischung rühren. 100 g Mandelblättchen unterheben.
3.
Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (ca. 26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der mittleren Schiene 40–45 Minuten backen.
4.
Kuchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Püree mit Zitronensaft verrühren. 6 Blatt Gelatine gut ausdrücken, vorsichtig auflösen, mit dem Himbeerpüree verrühren.
5.
Ca. 5–10 Minuten kalt stellen.
6.
Boden aus der Form lösen und einmal quer halbieren. Um den unteren Boden eine Tortenring stellen. Wenn das Püree beginnt leicht anzudicken, nochmal gut durchrühren, dann vorsichtig auf den unteren Boden geben und glatt streichen.
7.
Mindestens 1 Stunde kalt stellen. 500 g Sahne steif schlagen, 50 g Zucker dabei einrieseln lassen. Mohn vorsichtig unterheben. 3 Blatt Gelatine gut ausdrücken und auflösen. Etwas Mohnsahne unter die Gelatine rühren, dann alles rasch unter die restliche Sahne heben.
8.
Auf die Himbeermasse geben und glatt streichen. Oberen Boden darauflegen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.
9.
Für den Nikolaus 170 g Marzipan mit Lebensmittelfarbe rot färben, dabei 1 EL Puderzucker mit unterkneten. 430 g Marzipan mit 3 EL Puderzucker verkneten. Ca. 25 g Marzipan davon abnehmen, mit Kakao verkneten.
10.
Ca. 40 g helle Marzipanmasse mit wenig roter Farbe leicht rosa einfärben. Ca. 120 g rotes Marzipan zu einem Kegel formen. Kegel am spitzen Ende einschneiden, so dass 2 Arme entstehen. Eine Mulde in den Kegel drücken.
11.
Aus ca. 40 g rotem Marzipan ebenfalls einen Kegel formen. Das runde Ende flach drücken, eine Mulde eindrücken. Spitze auf eine Seite biegen und mit einem Messerrücken seitlich einkerben.
12.
Aus ca. 30 g rosafarbenem Marzipan eine Kugel formen. Vom restlichen rosa Marzipan eine kleine Menge abnehmen und eine kleine Kugel formen. Als Nase auf die große Kugel setzen, gegebenenfalls mit wenig Wasser befeuchten.
13.
Vom hellen Marzipan ca. 6 g abnehmen, zu einem Bart formen, diesen einkerben und an das untere Ende des Kopfes legen. Aus hellem Marzipan 2 lange Stränge formen und als Hutkrempe und Gürtel an die Mütze und den Körper anbringen.
14.
Aus dem dunklen Marzipan einen langen Strang formen und als zweiten Gürtel um den Körper legen. Mit sehr wenig dunklem Marzipan 2 dunkle Augen formen und am Kopf befestigen. Aus hellem Marzipan eine kleine Kugel formen und an die Spitze der Mütze setzen.
15.
Erst die Mütze am Kopf befestigen, dann den Kopf auf den Körper setzen. 2 kleine Stücke rotes Marzipan zu Kegeln formen und als Beine ansetzen. Mit dunklem Marzipan Füße und aus rosa Marzipan Hände formen, anbringen.
16.
25 g Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. 250 g Sahne steif schlagen. Torte aus dem Tortenring lösen und mit Sahne bestreichen. Zwei große Gefrierbeutel aufschneiden, mit Puderzucker bestäuben.
17.
Übriges helles Marzipan zwischen den Beuteln rund (ca. 34 cm Ø) ausrollen. Vorsichtig auf die Torte legen und andrücken. Eventuell überstehende Ränder abschneiden. Nikolaus darauflegen. Torte bis zum Servieren kalt stellen.
18.
Kurz vor dem Servieren Torte mit Puderzucker bestäuben und mit Mandelblättchen bestreuen.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved