Lübecker Marzipan-Torte

Lübecker Marzipan-Torte Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    105 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

4 Eier (Gr. M)

200 g Zucker

1 Pck. Vanillin-Zucker

1 Prise Salz

75 g Mehl

50 g Speisestärke

2 TL Backpulver

150 g gemahlene Haselnüsse

200 g Himbeer-Konfitüre

3 Pck. Sahnefestiger

900 g Schlagsahne

150–200 g Haselnusskrokant

200 g Marzipan-Rohmasse

50 g Puderzucker

halbierte und ganze Haselnüsse zum Verzieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Eier trennen. Eiweiß und 4 EL kaltes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei zum Schluss 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben und zusammen mit 50 g gemahlenen Haselnüssen vorsichtig unterrühren

2

Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten, mit Mehl ausstäuben. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Biskuit herausnehmen, mit einem Messer vom Springformrand lösen. In der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

3

Konfitüre durch ein Sieb streichen. Biskuitboden aus der Springform lösen und zweimal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden auf einer Tortenplatte mit einen Tortenring umlegen und den Boden mit der Hälfte der Konfitüre bestreichen

4

1 1/2 Päckchen Sahnefestiger und 50 g Zucker mischen. 400 g Sahne steif schlagen, dabei nach kurzer Zeit Zuckermischung einrieseln lassen. 50 g gemahlene Haselnüsse unterheben. Ca. die Hälfte der Creme auf den Boden streichen, mittleren Boden daraufsetzen, mit übriger Konfitüre und Creme bestreichen. Oberen Boden daraufsetzen, etwas andrücken, 20–30 Minuten kalt stellen

5

Torte mit einem Messer aus dem Tortenring lösen. 1 1/2 Päckchen Sahnefestiger und 50 g Zucker mischen. 400 g Sahne steif schlagen, dabei nach kurzer Zeit Zuckermischung einrieseln lassen. 50 g gemahlene Haselnüsse unterheben. Torte rundherum damit einstreichen, ca. 1 Stunde kalt stellen. Haselnusskrokant an den Rand drücken

6

Marzipan und Puderzucker verkneten. Marzipan zwischen 2 Lagen Backpapier ausrollen (ca. 26 x 26 cm). Springformrand daraufstellen, innerhalb der Form einen Kreis ausschneiden. In 16 Tortenstücke teilen (evtl. mit einem Tortenteiler). Marzipanstücke nacheinander von der Spitze her zu einem Drittel aufrollen, auf die Torte legen. 100 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. Sahne in kleinen Tuffs an den Rand der Torte spritzen. Halbierte Haselnüsse in einigem Abstand in die Tuffs setzen. Mit ganzen Haselnüssen verzieren

7

Wartezeit ca. 2 1/2 Stunden

Nährwerte

Pro Stück

  • 460 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.