Himbeer-Marzipan-Torte

Himbeer-Marzipan-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 + 1 TL + 2 gestrichene EL Zucker 
  • 250 gemahlene Haselnüsse 
  • 100 Mehl 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 100 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 500 Schlagsahne 
  • 400 Himbeeren 
  • 1 Päckchen  ungezuckerter, roter Tortenguss 
  • 75 Mandelblättchen 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen, dabei 200 g Zucker einrieseln lassen. Weitere 5 Minuten dick-cremig aufschlagen. 100 g Nüsse, Mehl, Kakao und Backpulver mischen und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
Marzipan auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche rund (ca. 26 cm Ø) ausrollen. Mit einem Tortenring exakt auf 26 cm Ø ausstechen
3.
Kuvertüre hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kuvertüre in eine große Schüssel füllen, etwas abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. 1 TL Zucker mit der Kuvertüre verrühren. 2–3 EL Sahne unter die Kuvertüre rühren. Dann restliche Sahne und 150 g Nüsse unterheben
4.
Boden aus der Form lösen, Backpapier abziehen. Boden waagerecht halbieren. Knapp die Hälfte der Creme auf den unteren Boden geben und glatt streichen. Oberen Boden daraufsetzen und einen Tortenring darum stellen. Ca. 2/3 der restlichen Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Restliche Creme bei Zimmertemperatur beiseitestellen
5.
Marzipanplatte auf die Torte legen. Himbeeren verlesen und darauf verteilen. Tortenguss mit 2 gestrichene EL Zucker in einem kleinen Topf mischen. Mit 250 ml kaltem Wasser verrühren. Mit einem Kochlöffel unter ständigem Rühren aufkochen. Ca. 1 Minute abkühlen lassen. Guss mit einem Löffel auf den Himbeeren verteilen. Ca. 15 Minuten kalt stellen
6.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Torte aus dem Ring lösen. Tortenrand mit restlicher Sahnecreme einstreichen. Mandelblättchen an den Rand der Torte drücken. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit Puderzucker bestäubt servieren
7.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved