Mohn-Streuselkuchen mit Aprikosen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 675 g   Mehl  
  • 400 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 375 g   Butter  
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 525 ml   Milch  
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen  
  • 50 g   Sukkade  
  • 400 g   gemahlener Mohn (im Reformhaus erhältlich) 
  • 100 g   gemahlene Mandeln  
  • 2   Tropfen Bittermandelöl  
  • 3 EL   flüssiger Honig  
  • 1 Päckchen   Vanille-Soßenpulver  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Mehl für Arbeitsfläche und Fettpfanne 
  •     Fett für Fettpfanne 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für den Hefeteig 375 g Mehl, 75 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Rührschüssel mischen. 75 g Butter in Flöckchen darübergeben und 1 Ei zufügen. 125 ml Milch lauwarm erwärmen, von der Herdplatte nehmen. Hefe hineinbröseln und darin auflösen. Auf das Mehl geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Inzwischen Aprikosen in einem gut abtropfen lassen. Sukkade in einem Universalzerkleinerer fein mahlen. Für die Mohnmasse 400 ml Milch, 1 Prise Salz und 125 g Butter in einem großen Topf aufkochen. Mohn und 175 g Zucker unterrühren. Herdplatte ausstellen und den Mohn darauf ca. 10 Minuten quellen lassen. 2 Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. Mohn von der Herdplatte nehmen. Mandeln, Bittermandelöl, Sukkade, Honig, Soßenpulver, 3 Eier und 2 Eigelb unterrühren. Mohnmasse abkühlen lassen und dabei mehrmals umrühren. Hefeteig mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten. Auf eine gefettete mit Mehl ausgestreute Fettpfanne (36 x 42 cm) geben, ausrollen und nochmals an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Für die Streusel 300 g Mehl, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei und 175 g Butter in Flöckchen in eine große Rührschüssel geben und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Aprikosen in Spalten schneiden. Eiweiß steif schlagen und in 2 Portionen unter die Mohnmasse heben. Mohnmasse gleichmäßig auf dem Hefeteig verteilen. Aprikosen darauf verteilen. Streusel gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dazu schmeckt Schlagsahne
2.
Wartezeit 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved