close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mon Chéri-Likör

3.733335
(15) 3.7 Sterne von 5

Schokoladig, fruchtig, cremig - so schmeckt selbst gemachter Mon Chéri-Likör! Toll zum Verschenken am Valentinstag oder als Mitbringsel für den nächsten Mädelsabend!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Hier findest du noch mehr süße Likör-Rezepte >>

Wie lange ist Mon Chéri-Likör haltbar?

Gut verschlossen und im Kühlschrank gelagert hält sich der Mon Chéri-Likör etwa 4 Wochen. Wichtig ist, ihn in gründlich gereinigte Flaschen abzufüllen, das verlängert die Haltbarkeit.

Mon Chéri-Likör - Rezept:

Zutaten

Für  ml
  • 15   "Mon Chéri"-Pralinen  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 40 g   Nuss-Nougat-Creme  
  • 100 g   Zucker  
  • 200 ml   Kirschwasser  
  • 50 ml   Amaretto  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Pralinen grob zerkleinern und mit Sahne, Nuss-Nougat-Creme und Zucker in einem Topf unter Rühren schmelzen. Vom Herd ziehen und den Sahne-Mix cremig pürieren.
2.
Kirschwasser und Amaretto zufügen und gut unterrühren. Mon Chéri-Likör zurück auf den Herd stellen und für 5 bis 7 Minuten auf ca. 75 °C erhitzen, nicht kochen lassen!
3.
Likör noch heiß in saubere, heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und abkühlen lassen. Den Mon Chéri-Likör bis zum Servieren oder Verschenken im Kühlschrank aufbewahren.
4.
Extra-Tipp: Statt mit Kirschwasser kannst du den Likör auch mit der gleichen Menge weißem Rum oder Korn zubereiten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: LECKER.de

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved