Mon Chéri-Likör

4.333335
(9) 4.3 Sterne von 5

Schokoladig, fruchtig, cremig - so schmeckt selbst gemachter Mon Chéri-Likör! Toll zum Verschenken am Valentinstag oder als Mitbringsel für den nächsten Mädelsabend!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Hier findest du noch mehr süße Likör-Rezepte >>

Wie lange ist Mon Chéri-Likör haltbar?

Gut verschlossen und im Kühlschrank gelagert hält sich der Mon Chéri-Likör etwa 4 Wochen. Wichtig ist, ihn in gründlich gereinigte Flaschen abzufüllen, das verlängert die Haltbarkeit.

Mon Chéri-Likör - Rezept:

Zutaten

Für  ml
  • 15   "Mon Chéri"-Pralinen  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 40 g   Nuss-Nougat-Creme  
  • 100 g   Zucker  
  • 200 ml   Kirschwasser  
  • 50 ml   Amaretto  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Pralinen grob zerkleinern und mit Sahne, Nuss-Nougat-Creme und Zucker in einem Topf unter Rühren schmelzen. Vom Herd ziehen und den Sahne-Mix cremig pürieren.
2.
Kirschwasser und Amaretto zufügen und gut unterrühren. Mon Chéri-Likör zurück auf den Herd stellen und für 5 bis 7 Minuten auf ca. 75 °C erhitzen, nicht kochen lassen!
3.
Likör noch heiß in saubere, heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und abkühlen lassen. Den Mon Chéri-Likör bis zum Servieren oder Verschenken im Kühlschrank aufbewahren.
4.
Extra-Tipp: Statt mit Kirschwasser kannst du den Likör auch mit der gleichen Menge weißem Rum oder Korn zubereiten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: LECKER.de

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved