Moussaka mit Linsen und serienmäßigem Erfolg

Aus LECKER 4/2020
3.05
(20) 3.1 Sterne von 5
Moussaka mit Linsen und serienmäßigem erfolg Rezept

Zarter Käse trifft hier auf bissfeste Linsen – diese vegetarische griechische Lasagne weiß zu beeindrucken! Dabei ist sie einfacher gemacht, als es den Anschein hat.

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln 
  • 200 Berglinsen 
  • 600 Auberginen 
  • 8 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 500 Kirschtomaten 
  • 6 Stiele  Oregano 
  • 2   Koblauchzehe 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Mehl 
  • 500 ml  Milch 
  • 200 Mozzarella 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln zugedeckt in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Backofen vorheizen (E-Herd: 230 °C/Umluft: 210 °C/Gas: s. Hersteller). Linsen in 1 1⁄2 l Wasser ca. 25 Minuten kochen. Auber­ginen putzen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem Backblech verteilen, mit 4 EL Öl beträufeln und mit Salz würzen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
2.
Tomaten waschen. Oregano waschen, trocken schütteln, hacken. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Hälfte Zwiebeln und Hälfte Knoblauch darin andünsten. Linsen abgießen und samt Tomaten zugeben. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Ca. 5 Minuten köcheln. Auberginen aus dem Ofen nehmen, Ofen herunterschalten (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
3.
Kartoffeln, Tomaten-Linsen, Auberginen und Soße abwechselnd in eine Auflaufform (25 x 20 x 6 cm) schichten, mit Kartoffeln und Soße abschließen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf ver­teilen. Im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 740 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved