Nudel-Broccoli-Auflauf

3.4
(15) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   Broccoli  
  • 250 g   Nudeln (z. B. Tortiglioni) 
  •     Salz  
  • 1 (ca. 40 g)  Schalotte  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 300 g   Putenbrustfilet  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 50 g   Parmesankäse  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 250 ml   Milch  
  • 200 g   saure Sahne  
  •     frisch geriebene Muskatnuss  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Broccoliröschen von den Stielen lösen und waschen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Nach 7 Minuten Broccoliröschen zugeben und weitere 3 Minuten kochen. Nudeln und Broccoli abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Putenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenstreifen darin ca. 2 Minuten goldbraun anbraten.
3.
Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Schalotte und Knoblauch im Bratfett andünsten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Parmesan fein reiben. Eier, Milch, saure Sahne und Parmesan verquirlen.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine Auflaufform (2 Liter Inhalt) oder 4 Auflaufförmchen (je 500 ml Inhalt) ausfetten. Nudeln, Broccoli, Putenfleisch, Schalotte und Knoblauch in die Form verteilen.
5.
Eiermilch darübergießen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved