Nudelgratin à la Carbonara

Nudelgratin à la Carbonara Rezept

Unser Rezept für Nudelgratin à la Carbonara vereint alles, was ein leckeres Pastagericht aus dem Ofen braucht: herzhaften Geschmack, cremige Sauce und eine goldene Käsekruste.

30-Minuten-Nudelgratin für Eilige

Spaghetti Carbonara mal anders: Wir zaubern aus dem beliebten Pasta-Gericht ein Ruckzuck-Nudelgratin aus dem Ofen. Dank frischer Pasta steht der Auflauf in nur 30 Minuten auf dem Tisch – und schmeckt der ganzen Familie! Traditionell wird die Carbonara nur mit Schinken, Käse und Ei, aber ohne Sahne zubereitet. Damit die frischen Bandnudeln in unserem Nudelgratin gleichmäßig garen, geben wir aber etwas Sahne dazu.

Nudelgratin vegetarisch

Du kannst den Auflauf beliebig abwandeln und auch vegetarisch zubereiten, indem du den Speck einfach weglässt oder ihn durch Gemüse ersetzt: Brokkoli, Paprika oder Pilze passen gut zur cremigen Ei-Sahne-Sauce und schmecken, lecker überbacken mit Parmesan oder einem anderen Käse, auch kleinen Gemüse-Skeptikern!

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 200 gewürfelter Frühstücksspeck 
  • 400 Schlagsahne 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Salz 
  • 1 Packung (400 g)  frische Bandnudeln (Kühlregal) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 60 geriebener Parmesankäse 
  • einige Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Speck darin 2-3 Minuten braten. Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. 300 g Sahne zugießen, alles mit Pfeffer und wenig Salz würzen.
2.
Nudeln zugeben und 1-2 Minuten in der heißen Sahne ziehen lassen. Vom Herd ziehen. Ei mit 100 g Sahne verquirlen. Mit Parmesan unter die Soße rühren, alles gut durchmischen. Noch einmal abschmecken. Nudeln mit der Soße in eine Auflaufform geben.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Petersilie waschen, trocken tupfen. In feine Streifen schneiden. Über das Gratin streuen und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 61g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved