Nudeln mit Tomaten-Thunfisch-Soße

Nudeln mit Tomaten-Thunfisch-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 250 Nudeln (z. B. Penne) 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (200 g)  Thunfisch-Filetstücke im eigenen Saft 
  • 1 Glas (400 ml)  Tomatensoße mit Basilikum 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 2 EL  schwarze Oliven 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 30 geriebener Parmesan 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ca. 2 l Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Nudeln ins ko-chende Wasser schütten, einmal umrühren und 10-12 Minuten garen
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Thunfisch abtropfen lassen und etwas zerkleinern. Zwiebel mit 100 ml Wasser und Tomatensoße ablöschen
3.
Brühe einrühren. Thunfisch und Oliven unter die Tomatensoße heben. Alles vorsichtig erhitzen (nicht kochen!). Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Basilikum abspülen. Blättchen abzupfen, in Streifen schneiden und zur Soße geben. Nudeln abgießen und mit der Soße anrichten. Mit Parmesankäse bestreuen

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved