Ofen-Churros mit viiiel Schokosoße

Aus LECKER 3/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Ofen-Churros mit viiiel Schokosoße Rezept

Erstmals in Spanien verliebte sich Krapfen­kennerin Doris sofort – in dieses Spritzgebäck mit heißer Schokolade. Seither hagelt es in ihrer Küche Zuckerstreusel auf frisch gebackene Churros.

Zutaten

Für Stück
  •     Salz 
  • 125 Butter 
  • 350 Mehl 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 200 Zucker 
  • 100 Backkakao 
  • 2 EL  Backkakao 
  • 2 EL  Butter 
  •     Hagelzucker, bunte Zuckerstreusel und gehackte Haselnüsse zum Bestreuen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). 2 Backbleche mit ­Back­papier auslegen.
2.
Für den Brandteig 450 ml Wasser, 1 Prise Salz und Butter in einem Topf aufkochen. Mehl auf einmal zugeben, damit sich keine Klumpen bilden.
3.
Mit einem Kochlöffel so lange rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst und sich eine weiße Schicht am Topfboden bildet. So geht das Gebäck beim Backen gut auf.
4.
Teig in eine Schüssel (evtl. einer Küchen­maschine) umfüllen, 1 Ei unterrühren, bis der Teig glatt ist. Dann die übrigen Eier einzeln unterrühren.
5.
Brandteig in einen großen Spritzbeutel mit ­großer Sterntülle (ca. 2 cm Ø) füllen. In ca. 8 cm langen Streifen (s. rechts) auf die Bleche spritzen. Bleche nacheinander im heißen Backofen ca. 25 Minuten backen.
6.
Inzwischen für die Schokosoße 1⁄4 l Wasser, ­Zucker und 1 Prise Salz aufkochen. Kakao mit ­einem Schneebesen einrühren und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln.
7.
Butter schmelzen. Fertige Churros aus dem Ofen nehmen und sofort mit der flüssigen Butter bestreichen. Mit Hagelzucker, bunten Streuseln und gehackten Haselnüssen bestreuen. Churros mit der Schokosoße zum Dippen anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved