Ofenkartoffel "Himmel und Erde"

Ofenkartoffel "Himmel und Erde" Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große mehlig kochende Kartoffeln (ca. 1 kg) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     grobes Meersalz 
  • 1   rotbackiger Apfel (150–180 g) 
  • 250 Schmand 
  • 1/2 Packung (25 g)  tiefgefrorene 8-Kräutermischung 
  • 1 TL  geriebener Meerrettich (Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 150–200 Blutwurst im Stück 
  • 2 (ca. 100 g)  kleine Zwiebeln 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1 Messerspitze  Edelsüß-Paprika 
  • 8 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Feldsalat 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, abtropfen lassen und mit Olivenöl in einer Schüssel wenden. Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit grobem Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden backen
2.
Apfel waschen, vierteln und das Kernghäuse herausschneiden. Apfel fein würfeln. Schmand, tiefgefrorene Kräuter, Äpfel und Meerrettich verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
3.
Blutwurst in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und würfeln. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Mehl und Paprika mischen und die Zwiebeln darin wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen. 6 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin in 2–3 Portionen goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen
4.
Pfanne säubern und erneut mit 2 EL Öl erhitzen. Blutwurst in die sehr heiße Pfanne geben und unter Wenden kurz und scharf anbraten. Fertige Backkartoffeln aus dem Backofen nehmen, kreuzweise einschneiden und aufdrücken. Kartoffeln mit Schmandcreme und Blutwurst füllen. Zwiebelringe zum Schluss darauf verteilen. Eventuell mit Feldsalat garnieren und sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved