Omas Pflaumenmus

Aus LECKER 9/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Omas Pflaumenmus Rezept

Zutaten

  • 3,5 kg  Zwetschen/Pflaumen 
  • 8–10   Gewürznelken 
  • 5   Zimtstangen 
  • 100 g (600 g)  + 8 x 75 g Zucker 
  • 3 EL  Rum 
  • 7   Schraubgläser mit Twist-off-Deckel (à ca. 200 ml) 

Zubereitung

480 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 150 °C/Umluft: 125 °C/Gas: Stufe 1). Zwet­schen waschen, entstielen und entsteinen. Zwetschen, Nelken und Zimtstangen in einen hohen, weiten, schweren Bräter geben. 100 g Zucker unterrühren.
2.
Pflaumenmus im heißen Ofen ca. 4 1⁄2 Stunden einkochen. Dabei alle 30 Minuten jeweils 75 g Zucker einstreuen und ­alles mit einem Kochlöffel gut umrühren. Anschließend weitere 3–4 Stunden einkochen, dabei mehrmals umrühren.
3.
Die Gläser und Deckel vorbereiten. Zimtstangen entfernen. Rum unterrühren. Pflaumenmus so­fort in die Gläser füllen. Verschließen und ca. 5 Minuten auf den Deckel stellen. So wird die im Glas noch vorhandene Luft sterilisiert, und es entsteht ein Vakuum.
4.
Gläser wieder umdrehen, Pflaumenmus auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved