Orient-Frikadelle mit Zimtreis

Orient-Frikadelle mit Zimtreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Rosinen 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 1/4 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1 TL  Currypulver 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 250 Langkornreis 
  • 1   Zimtstange 
  • 20 Pinienkerne 
  • 5 Stiel(e)  Koriander, Minze und Petersilie 
  • 200 Vollmilch-Joghurt 
  •     Schale von 1/2 Bio-Zitrone 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Zimtpulver 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Rosinen in kleine Stücke schneiden. Hack, Ei, Paniermehl, Rosinen, Kreuzkümmel und Curry verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit feuchten Händen 8 Frikadellen aus der Hackmasse formen
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Frikadellen darin unter Wenden 10–12 Minuten braten. Herausnehmen und warm halten. Mit der restlichen Hackmasse ebenso verfahren
3.
Reis in kochendem Salzwasser mit Zimtstange nach Packungsanweisung zubereiten. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Koriander, Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter von den Stielen zupfen und hacken. Joghurt und Zitronenschale verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
4.
Reis abgießen, Zimtstange herausnehmen. Reis, Pinienkerne und Kräuter mischen. Mit etwas Zimt abschmecken. Je 2 Frikadellen, Reis und etwas Joghurt-Dip auf Tellern anrichten. Restlichen Dip in einer Schale dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved