Orientalischer Bulgursalat mit Köfte

Aus kochen & genießen 8/2013
Orientalischer Bulgursalat mit Köfte Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

400 g Bulgur

Salz

8 EL Olivenöl

Saft von 3 Limetten

Pfeffer

600 g Möhren

125 g Mandelkerne (ohne Haut)

½ TL Kreuzkümmel

2 Dose(n) (à 425 ml) Kichererbsen

250 g Kirschtomaten (z. B. gelbe)

500 g Tomaten

1 Bund glatte Petersilie

4 Stiele Minze

500 Joghurt

Köfte

1 große Zwiebel

1 kg Hack

2 EL Tomatenmark

Salz

Pfeffer

1 Messerspitze Zimt

2 Eier (Gr. M)

4 EL Paniermehl

4 EL Öl

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für den Salat Bulgur im Sieb abspülen und mit 1 l Wasser und 3 TL Salz aufkochen. Offen bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten ausquellen lassen. 6 EL Olivenöl, Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Mit Bulgur mischen und auskühlen lassen.

2

Möhren schälen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Mandeln ohne Fett rösten, herausnehmen. 2 EL Öl erhitzen und Möhren darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Salz und Kreuzkümmel würzen.

3

Auskühlen lassen. Mandeln grob hacken.

4

Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Alle Tomaten waschen. Kirschtomaten halbieren, übrige würfeln. Petersilie waschen, hacken. Alles mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Mind. 30 Minuten ziehen lassen.

5

Minze waschen, hacken. Mit Joghurt verrühren. Würzen.

6

Für die Köfte Zwiebel schälen, hacken. Mit Hack, Tomatenmark, 2 gestrichenen TL Salz, 1 TL Pfeffer, Zimt, Eiern und Paniermehl ver­kneten. Ca. 24 Röllchen daraus formen. Portionsweise im heißen Öl rundherum ca. 10 Minuten braten.

7

Abkühlen lassen. Mit Salat und Minz­joghurt anrichten.

Nährwerte

Pro Person

  • 620 kcal
  • 28 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate