Oster-Plätzchen mit Schokocreme

2.7
(10) 2.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Schale von 1/2 Bio-Zitrone 
  • 125 g   Butter  
  • 190 g   Puderzucker  
  • 1   Ei (Größe S) 
  • 200 g   Mehl  
  •     Lebensmittelfarbe in Rot, Blau, Grün und Gelb  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  
  •     Einmal-Spritzbeutel  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
100 g Schokolade hacken. Sahne aufkochen, vom Herd nehmen, Schokolade einrühren und darin schmelzen lassen. Schokosahne in eine Rührschüssel füllen und 2–3 Stunden kalt stellen.
2.
Zitronenschale, Butter in Flöckchen, 90 g Puderzucker, Ei und Mehl erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem Mürbteig verkneten. Teig in Folie wickeln, ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen, insgesamt ca. 50 Hasen und Eier ausstechen. Dabei den übrigen Teig immer wieder verkneten und neu ausrollen. Ausgestochene Kekse auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
4.
Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
Schokosahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Auf ca. die Hälfte der Kekse Schokocreme spritzen, andere Hälfte daraufsetzen.
6.
Kekse ca. 1 Stunde an einen kühlen Ort stellen.
7.
25 g Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. 100 g Puderzucker sieben und mit 2 EL Wasser verrühren, in 4 Portionen teilen und mit Lebensmittelfarbe unterschiedlich einfärben. Schokolade und Zuckerguß jeweils in Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Hasenkekse mit Schokolade verzieren. Eierkekse mit Glasur verzieren. Kekse mindestens 2 Stunden an einem kühlen Ort trocknen lassen. Kühl und trocken lagern und zeitnah verbrauchen
8.
Tipp: Statt der Schokocreme können Sie auch Nuss-Nougat-Creme aus dem Glas verwenden. Kekse nach dem Füllen kühl lagern
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved