Paprika-Schnitzel mit Reis

5
(1) 5 Sterne von 5
Paprika-Schnitzel mit Reis Rezept

Zutaten

Für  Person
  • 30 g   parboiled Langkornreis  
  •     Salz  
  • 250 g   rote und gelbe Paprikaschote  
  • 1 (100 g)  Schweineschnitzel  
  • 1 TL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 2-3 Stiel(e)   Thymian  
  • 1 TL   Tomatenmark  
  • 50 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Bund   Petersilie  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Reis in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Schnitzel waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Schnitzel darin von beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Paprika in die Pfanne geben und 2-3 Minuten dünsten. Thymian, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken.
3.
Tomatenmark und Thymian zum Paprika geben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und weitere 3 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Reis abgießen und mit der Petersilie vermischen.
4.
Schnitzel mit Paprika und Reis anrichten. Mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved