Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl, Spreewald-Gurkenrelish und Frikadellen

Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl, Spreewald-Gurkenrelish und Frikadellen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (720 ml) Spreewälder Gewürzgurken 
  • 3   Zwiebeln 
  • 1 (ca. 175 g)  Apfel 
  • 60 Meerrettich 
  • 4 EL  Öl 
  • 3 EL  Zucker 
  • 125 ml  Apfelessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Senfsaat 
  • 800 Kartoffeln 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1/2 Bund  Petersilie und Dill 
  • 250 Speisequark (20 % Fett) 
  • 4 TL  Leinöl 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Gurken abtropfen lassen und klein würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Apfel waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Meerrettich schälen und fein reiben. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Ca. 2/3 der Zwiebeln darin andünsten. Zucker zufügen und leicht karamellisieren. Gurken, Apfel und Meerrettich zufügen. Mit Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei milder Hitze 12–15 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen
2.
Senfsaat in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Hack mit Senfsaat, restlicher Zwiebel, Paniermehl und Ei verkneten. Mit 1 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse 12 Frikadellen formen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen von jeder Seite ca. 5 Minuten braten
3.
Kräuter waschen, trocken tupfen. Blätter bzw. Fähnchen abzupfen und fein hacken. Kräuter, bis auf etwas zum Bestreuen unter das Relish mischen. Quark glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und Schale abziehen. Kartoffeln mit Relish, Quark und Frikadellen anrichten. Quark mit Leinöl beträufeln und alles mit restlichen Kräutern bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 1000 kcal
  • 4200 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 58g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved