Petersilien-Risotto zu Blumenkohl

Aus kochen & genießen 6/2011
Petersilien-Risotto zu Blumenkohl Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

3-4 TL Gemüsebrühe

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

4 EL Butter oder Magarine

250 g Risotto-Reis

¼ l trockener Weißwein

1 Blumenkohl

Salz und Pfeffer

Muskat

1 Scheiben Toastbrot oder 3 EL Semmelbrösel

50 g Parmesan (Stück)

1/2–1 Bund Petersilie

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Brühe in 800 ml kochendem Wasser auflösen. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. 1 EL Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Reis zufügen und mit andünsten. Wein angießen, aufkochen und offen bei schwacher Hitze 25–30 Minuten köcheln.

2

Dabei öfter umrühren und nach und nach die Brühe einrühren.

3

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In wenig kochen dem Salzwasser zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.

4

Toast fein zerbröseln. In einer großen Pfanne in 1 EL heißem Fett goldbraun braten. Herausnehmen und die Pfanne auswischen. 2 EL Fett in der Pfanne erhitzen. Blumenkohl darin ca. 5 Minuten anbraten. Brösel darunterheben.

5

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

6

Parmesan reiben. Petersilie waschen und fein hacken. Beides unter den Risotto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten.

Nährwerte

Pro Person

  • 440 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate