Pfifferling-Bauernfrühstück

0
(0) 0 Sterne von 5
Pfifferling-Bauernfrühstück Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln 
  • 150 Pfifferlinge 
  • 1 (ca. 200 g)  Stange Porree 
  • 60 Frühstücksspeck 
  • 1 EL  Öl 
  • 6   Eier 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Pilze putzen, waschen und evtl. kleinschneiden. Porree ebenfalls putzen, waschen und in Stücke schneiden. Frühstücksspeck im heißen Öl knusprig braten und herausnehmen.
2.
Kartoffeln im Bratfett ca. 10 Minuten unter Wenden goldgelb braten. Porree und Pilze zufügen und weitere 10 Minuten garen. Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse geben und bei milder Hitze stocken lassen.
3.
Dabei in Abständen mit dem Pfannenwender zusammenschieben. Petersilie waschen, trocken tupfen, hacken und Über das Bauernfrühstück streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved