Pfirsich-Ananastorte mit Vanille-Mandelcreme

Pfirsich-Ananastorte mit Vanille-Mandelcreme Rezept

Zutaten

  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 50 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  •     Backpapier 
  • 5 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1   Vanilleschote 
  • 3/8 Milch 
  • 50 Zucker 
  • 50 gehackte Mandeln 
  • 250 Schlagsahne 
  • 3 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1 Dose(n) (446 ml)  Ananas in 
  •     Ringen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Pfirsiche 
  • 30-40 Mandelblättchen 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl. Speisestärke und Backpulver mischen und auf die Eischaummasse sieben. Zitronenschale zufügen und alles vorsichtig unterrühren.Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen.
2.
Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Kuchen stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Gelatine einweichen.
3.
Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Milch, Zucker, Vanillemark und -schote aufkochen. In eine Schüssel gießen. Gelatine ausdrücken und in die heiße Milch rühren. Mandeln rösten, in die Milch geben und kalt stellen.
4.
Sahne steif schlagen. Biskuit zweimal durchschneiden und um den unteren Boden einen Tortenrand legen. Wenn die Vanillemilch zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Die Hälfte der Creme auf den Boden streichen, mit dem zweiten Boden abdecken und die übrige Creme darauf streichen.
5.
Mit dem letzten Boden abdecken und 1 Stunde kalt stellen. Gelatine einweichen. Früchte abtropfen lassen, Saft auffangen. Pfirsiche in dicke Spalten schneiden. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 1/4 Liter Fruchtsaft verrühren.
6.
Kalt stellen. Inzwischen Ananasringe und Pfirsichspalten blütenförmig auf die Torte legen. Wenn der Saft fast zu gelieren beginnt, über die Früchte gießen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Mandelblättchen goldbraun rösten.
7.
Sahne steif schlagen. Torte aus dem Tortenrand lösen und den Rand mit Sahne bestreichen. Mit einem Tortenkamm verzieren. Restliche Sahne in eine Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. In jeden Ananasring eine Tuff spritzen.
8.
Torte mit Mandelblättchen und Zitronenmelisse verzieren. Ergibt ca. 16 Stück.

Ernährungsinfo

  • 250 kcal
  • 1050 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved