Pfirsich-Schaumomeletts

Aus kochen & genießen 8/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 4   Eier (Gr. M)  
  •     Salz  
  • 80 g   Zucker  
  • 3 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 50 g   Mehl  
  • 1 (15 g)  gehäufter EL Speisestärke  
  • 1 Messerspitze   Backpulver  
  • 3 (ca. 30 g)  geh. EL Mandelblättchen  
  • 4 (ca. 750 g)  große Pfirsiche  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Backpapier  
  •     Alufolie  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
2 Backbleche mit Backpapier auslegen und jeweils 4 Kreise (à ca. 12 cm Ø) daraufzeichnen. 2 ca. 50 cm lange Bögen Alufolie jeweils auf der Längsseite zu lockeren Rollen (à 2–3 cm Ø) aufrollen.
2.
Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei Zucker und 1 Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver dar­aufsieben und unterheben.
3.
Die Hälfte Biskuit auf 4 vorgezeichnete Kreise streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: nicht geeignet/Gas: Stufe 3) 8–10 Minuten backen. Inzwischen den übri­gen Biskuit ebenso aufs 2.
4.
Blech streichen. Auf die gleiche Weise ba­cken. Die gebacke­nen Omeletts sofort vom.
5.
Backpapier nehmen, auf die vorbereiteten Rollen legen. Auskühlen.
6.
Mandeln ohne Fett rösten, auskühlen. Pfirsiche kreuzweise einritzen. Kurz in kochendes Wasser tauchen, dann mit kaltem Wasser abschrecken. Die Haut abziehen. Pfirsiche halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden.
7.
Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und 2 Vanillin-Zucker einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel (gr. Sterntülle) füllen und in die Omeletts spritzen. Die Pfirsiche darauflegen. Omeletts mit Mandeln und Puderzucker verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved