Pflaumen-Blätterteig-Streifen

Aus kochen & genießen 29/2008
Pflaumen-Blätterteig-Streifen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Packung  (270 g; ca. 42 x 24 cm) frischer Blätterteig für Strudel oder Kleingebäck (Kühlregal) 
  • 650 Pflaumen 
  • 1   Eigelb 
  • 2 EL  Milch 
  • 2 EL  Hagelzucker 
  • 350 Pflaumenmus 
  • 400 Schlagsahne 
  • 1 EL  gehackte Haselnüsse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen. Pflaumen waschen und entsteinen. Blätterteig aus der Verpackung nehmen, auf einem Backblech mit dem Backpapier entrollen. Ränder etwas einrollen, mit dem Messerrücken einkerben. Eigelb und Milch verquirlen, Ränder damit bestreichen. Mit 1 Esslöffel Hagelzucker bestreuen. Pflaumenmus glatt rühren, auf den Blätterteig geben und verstreichen. Pflaumen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 10-15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Sahne steif schlagen. Locker auf den Streifen streichen. Mit Nüssen und 1 Esslöffel Hagelzucker bestreuen
2.
Bei 8 Stücken:
3.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

7 Stücke ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved