Pikant gefüllte Quarkplinsen

0
(0) 0 Sterne von 5
Pikant gefüllte Quarkplinsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 65 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  • 2   Eier 
  • 500 Magerquark 
  • 170 Mehl 
  • 250 Möhren 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorener Rosenkohl 
  • 100 Salami 
  • 1/2 Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. 50 Gramm weiches Fett schaumig rühren, Salz und Eier nach und nach unterrühren. Quark zufügen und glatt rühren. 150 Gramm Mehl auf die Quark-Fettmasse sieben und unterrühren. 3/4 der Petersilie unter den Teig rühren. Möhren putzen, waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Rosenkohl in kochendem Salzwasser 15 Minuten garen. Nach zehn Minuten Möhren zufügen und alles zu Ende garen. Salami würfeln. Restliches Fett in einem Topf erhitzen, übriges Mehl zufügen, anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Unter Rühren aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse auf einem Sieb abtropfen lassen und mit Salami in die Soße geben. Jeweils etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, den Quarkteig esslöffelweise hineingeben und von jeder Seite zwei Minuten braten. Nacheinander 16 Quarkplinsen abbacken, mit Gemüsemischung gefüllt und mit restlicher Petersilie bestreut servieren
2.
City-Studio Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved