Pikante Hefeschnecken

0
(0) 0 Sterne von 5
Pikante Hefeschnecken Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (450 g) tiefgefrorener Hefeteig 
  • 250 Champignons 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 100 geriebener Emmentaler-Käse 
  • 1   Radicchio-Salat 
  • 200 Feldsalat 
  • 4 EL  Rotweinessig 
  • 4 EL  Olivenöl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Teigplatten nebeneinanderlegen und zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde auftauen lassen. Champignons, bis auf 4 Stück, und Lauchzwiebeln putzen, waschen und würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen und beides darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Hefeteig zusammenkneten und zu einem Rechteck (25x40 cm) ausrollen. Champignons und Käse mischen und auf dem Teig verteilen. Von der Längsseite her aufrollen und in 12 Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten goldbraun backen. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Restliche Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen und die Salat damit marinieren. Hefeschnecken auf dem Salat anrichten
2.
kJ/ kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved