Pikante Steckrübensuppe

3.25
(4) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Steckrübe (ca. 1,2 kg)  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Möhren  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 TL   getrockneter Majoran  
  • 3-4 TL   Gemüsebrühe  
  • 3 Scheiben   Schwarzbrot (à ca. 50 g) 
  •     Saft von 2 Orangen 
  • 100 g   Schmand  
  •     Majoran zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Steckrübe, Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und würfeln. Zwiebeln schälen und fein hacken
2.
2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Kartoffeln und Gemüse darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Mit gut 1 l Wasser ablöschen, Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen
3.
Brot würfeln. In 1 EL heißem Öl in einer beschichteten Pfanne rösten, herausnehmen
4.
1/3 der Kartoffel- und Gemüsewürfel herausheben. Rest in der Brühe pürieren. Orangensaft zugießen und aufkochen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse- und Kartoffelwürfel zufügen. Suppe mit Schmand und Brotwürfeln anrichten und garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved