Pikanter Blechkuchen mit Sauerkraut

Pikanter Blechkuchen mit Sauerkraut Rezept

Zutaten

  • 2   Zwiebeln 
  • 2   rote und 2 grüne Paprikaschoten 
  • 15 Schweineschmalz 
  • 1 Dose(n) (850 ml Abtr.gew. 720 g)  Sauerkraut 
  • 8   Wacholderbeeren 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/4 Milch 
  • 1 Packung (460 g)  Pizza-Teig Grundmischung (2 Beutel à 230 g) 
  • 1 (ca. 250 g)  Cabanossi 
  • 2 (à 150 g)  Becher saure Sahne 
  • 5   Eier (Größe M) 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Schmalz in einem Schmortopf erhitzen, Zwiebel zufügen, kurz anbraten, Paprika, Sauerkraut und Wacholderbeeren zugeben.
2.
Mit 1/4 Liter Wasser ablöschen und 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. In der Zwischenzeit Milch erwärmen. Beutelinhalt in eine Rührschüssel geben, die lauwarme Milch darübergießen und mit dem Knethaken des Handrührgerätes verkneten.
3.
Mit bemehlten Händen nochmals durchkneten. Cabanossi in Scheiben schneiden. Saure Sahne und Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Muskat würzen. Sauerkraut auf ein Sieb geben und abtropfen lassen.
4.
Cabanossi und Sauerkraut vermischen. Hefeteig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und den Rand etwas hochziehen. Sauerkraut auf den Teig verteilen, mit der Eier-Sahne übergießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten backen.
5.
Ergibt ca. 25 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved