Piratenschiff-Kuchen

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5
Piratenschiff-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 250 Butter 
  • 250 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 Mehl 
  • 1 1/2 TL  Backpulver 
  • 1 Packung (75 g)  backfeste Schokochips 
  • 150 Vollmilch Kuvertüre 
  • 12   Waffelschnitten mit Haselnuss-Kakaocreme (Bordwand) 
  • 12   Schokolinsen mit Pfefferminzöl (kleine Bullaugen) 
  • 2   Brause Ufos (große Bullaugen) 
  • 10   Gummibärchen (Besatzung) 
  • 5   Schokoladenwaffelröllchen (Bordkanonen) 
  • 10   Schokoladenstäbchen (Ruder) 
  • 1 EL  Schokoladenraspel 
  • 1   Lakritzschnecke (Steuerrad) 
  •     Segel 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit dem Schneebesen des Handrührgerätes ca. 4 Minuten cremig rühren. Eier einzeln zufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und portionsweise unter die Buttermasse rühren. Schokochips unterheben.
2.
Eine Kastenform (ca. 2 liter Inhalt) fetten. Teig gleichmäßig hineinfüllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 45–50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Kuchen aus dem Backofen nehmen, ca. 15 Minuten abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen.
3.
Kuvertüre hacken, in eine Schüssel geben und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Um die Optik eines Schiffes zu erhalten Kuchen ca. 5 cm vom hinteren Rand, im leicht schrägen Winkel (ca. 135°), ca. 2 cm tief einschneiden. Der Länge nach aufschneiden und ca. 5 cm vor dem Vorderen Ende im flachen Winkel (ca. 25°), bis 1 cm vor dem Rand, nach oben schneiden. Flüssige Kuvertüre darauf verteilen und glatt streichen. Auf eine Platte setzen. Mit Waffeln, Minztalern, Brause-Ufos, Gummibärchen, Schokowaffeln, Schokostäbchen, Schokoraspeln und Lakritzschnecke verzieren. In die Mitte ein Segel stecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Scheiben ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved