Pistazien-Schokoladenbuttercreme-Torte mit Zucchini

Pistazien-Schokoladenbuttercreme-Torte mit Zucchini Rezept
Foto: Stellmach, Peter
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stücke

ca. 200 g Zucchini

225 g Butter oder Margarine

225 g Zucker

1 Pck. Vanillin-Zucker

Salz

4 Eier (Gr. M)

325 g Mehl

160 g Kakao

½ Pck. Backpulver

100 g Vollmilch-Joghurt

60 g Pistazienkerne

175 g Butter

175 g Puderzucker

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zucchini waschen, putzen und raspel. Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, 60 g Kakao und Backpulver mischen. Mehl-Mix und Joghurt abwechselnd einrühren. Zum Schluss Zucchini unterheben

2

Masse in eine gefettete Springform (ca. 24 cm Ø) geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 35–45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Kuchen herausnehmen, vom Rand lösen und in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen

3

Pistazien in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und grob hacken. Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes sehr hell cremig aufschlagen. 100 g Kakao unterrühren. Kuchen evtl. begradigen, dann waagerecht halbieren. Creme auf den beiden Kuchenhälften verteilen und mit Pistazien bestreuen. Kuchen aufeinandersetzen und ca. 2 Stunden kalt stellen

4

Zubereitungszeit 1–1 1/4 Stunden. Wartezeit ca. 3 Stunden

Nährwerte

Pro Stück

  • 440 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate