Pistazien-Schokoladenbuttercreme-Torte mit Zucchini

0
(0) 0 Sterne von 5
Pistazien-Schokoladenbuttercreme-Torte mit Zucchini Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Zucchini 
  • 225 Butter oder Margarine 
  • 225 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 325 Mehl 
  • 160 Kakao 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 100 Vollmilch-Joghurt 
  • 60 Pistazienkerne 
  • 175 Butter 
  • 175 Puderzucker 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini waschen, putzen und raspel. Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, 60 g Kakao und Backpulver mischen. Mehl-Mix und Joghurt abwechselnd einrühren. Zum Schluss Zucchini unterheben
2.
Masse in eine gefettete Springform (ca. 24 cm Ø) geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 35–45 Minuten backen (Stäbchenprobe). Kuchen herausnehmen, vom Rand lösen und in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
3.
Pistazien in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und grob hacken. Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes sehr hell cremig aufschlagen. 100 g Kakao unterrühren. Kuchen evtl. begradigen, dann waagerecht halbieren. Creme auf den beiden Kuchenhälften verteilen und mit Pistazien bestreuen. Kuchen aufeinandersetzen und ca. 2 Stunden kalt stellen
4.
Zubereitungszeit 1–1 1/4 Stunden. Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved