close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pizza mit Dinkel

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Weizenmehl  
  • 50 g   grob geschroteter Dinkel  
  • 1/2 Würfel (20 g)  Hefe  
  • 6 EL   Öl  
  •     Salz  
  • 1   Ei  
  • 60 g   Champignons  
  • 2   Tomaten  
  • 70 g   Porree (Lauch) 
  • 100 g   mittelalter Goudakäse  
  • 6 (ca. 20 g)  schwarze Oliven  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Teig 150 g Mehl und den Dinkel in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. 1/8 Liter Wasser erwärmen. Etwa 2-3 Esslöffel warmes Wasser mit der zerbröckelten Hefe in einem kleinen Schälchen anrühren und in die Mehlmulde gießen.
2.
Mit etwas Mehl vom Rand zu einem dickflüssigen Teig vermischen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes leicht durcharbeiten. Anschließend 4 Esslöffel Öl, Salz und das restliche lauwarme Wasser zufügen und alles gut durchkneten.
3.
Restliches Mehl zugeben und mit den Händen unterkneten. Nochmals zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen das Ei ca. 10 Minuten hart kochen. Abschrecken. Champignons waschen, putzen und blättrig schneiden.
4.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden. Gouda grob reiben. Oliven abtropfen lassen. Teig erneut durchkneten und mit den Händen in eine gefettete Pizzaform (28 cm Ø) drücken.
5.
Pizzaboden mit 1/3 des Käses bestreuen. Mit Champignons, Tomaten, Porree und Oliven belegen. Alles mit restlichem Olivenöl bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.
6.
Ei schälen und in Scheiben schneiden. Während der letzten 10 Minuten Eischeiben und restlichen geriebenen Käse auf dem Pizzaboden verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1000 kcal
  • 4200 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved