Pizza-Salat mit Nudeln

Pizza-Salat mit Nudeln Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Um diesen Partysalat werden sich garantiert alle reißen! Der Nudelsalat wird nämlich mit Zutaten veredelt, die auch Pizza so gut schmecken lassen: Salami, Mozzarella, Oregano und Tomaten.

  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

500 g Nudeln (z. B. Penne)

Salz

100 g getrocknete Soft-Tomaten

500 g kleine Tomaten

250 g Mozzarella Käse

5 Stiele Oregano

6 Stiele Basilikum

75 g Parmesan

50 g Rucola

150 g Serrano Salami (im Stück)

2 rote Zwiebeln

2-3 Knoblauchzehen

200 ml heller Balsamico-Essig

Salz

Pfeffer

1 Prise Zucker

8-10 EL Olivenöl

150 g Kalamata-Oliven (ohne Stein)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. In ein großes Sieb gießen, kurz abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Inzwischen getrocknete Tomaten grob hacken. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Mozzarella zwischen zwei Lagen Küchenpapier leicht ausdrücken. Mozzarella zerzupfen.

2

Oregano und Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Vom Parmesan mit einem Sparschäler Späne abziehen. Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Salami in Würfel schneiden.

3

Für die Vinaigrette Zwiebeln und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Knoblauch und Zwiebeln gut verrühren. Öl unterschlagen.

4

Nudeln, Oliven, Parmesan, bis auf etwas zum Garnieren, Tomaten, getrocknete Tomaten, Rauke, Oregano, Mozzarella, Rauke, Basilikum, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, Salami und Vinaigrette in einer großen Schüssel gut mischen. Ca. 45 Minuten ziehen lassen, dabei mehrmals umrühren. In einer Schüssel mit Parmesan und Basilikum garniert anrichten.

Nährwerte

Pro Person

  • 560 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate