Power-Omelett „Banh Mi“-Style

Aus LECKER 9/2019
3.714285
(7) 3.7 Sterne von 5

Das Omelett macht heute einen auf vietnamesisch. Zum Ei gesellt sich viel Gemüse, verschärftes Hackfleisch und die volle asiatische Würzkraft.

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   Zwiebel  
  • 4 EL   geröstetes Sesamöl  
  • 600 g   Rinderhackfleisch  
  • 2 EL   Sojasoße  
  • 3 EL   Srirachasoße  
  • 2 EL   Agavendicksaft  
  • 250 g   Rettich  
  • 250 g   Möhren  
  • 150 g   Zuckerschoten  
  • 8   Eier (Gr. M) 
  • 125 ml   Milch  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 1/2 TL   Chiliflocken  
  • 400 g   Brokkoli  
  • 5-6 Stiele   Koriander  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin unter Rühren ca. 1 Minute andünsten. Hackfleisch dazugeben und ca. 5 Minuten ebenfalls unter Rühren krümelig braten. Sojasoße, Srirachasoße und Agavendicksaft in einer Schüssel verrühren und kurz vor Ende der Garzeit zum Hackfleisch geben. Hackfleisch-Mischung herausnehmen und beiseite stellen.
2.
Rettich und Möhren schälen, putzen und in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen, trocken tupfen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Eier und Milch in einer Schüssel verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Restliches Öl in einer beschichteten ofenfeste Pfanne (24 cm Ø) erhitzen, 3/4 der Gemüsestreifen darin unter Rühren ca. 2 Minuten braten, Hackfleisch dazugeben und alles miteinander vermengen. Eier-Mischung angießen und auf mittlerer Stufe ca. 2 Minuten stocken lassen. Pfanne in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) geben und ca. 12 Minuten weitergaren.
3.
Inzwischen Brokkolini waschen und in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Frittata aus dem Ofen nehmen und 2–3 Minuten auskühlen lassen. Pfanne auf eine Platte stürzen, in Stücke schneiden und mit dem Brokkolini und den restlichen Gemüsestreifen anrichten. Koriander darüber streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 600 kcal
  • 45 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved