close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Provenzalischer Gemüseauflauf

3.666665
(18) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Auberginen (ca. 300 g)  
  • 2 (ca. 500 g)  Zucchini  
  • 4–5   Tomaten  
  • ca. 8   Sardellenfilets (in Öl) 
  • 8   schwarze Oliven  
  • 5 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 3   Zweige Rosmarin  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Lauchzwiebel  
  •     Fett für die Form 
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Gemüse waschen, putzen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Gemüsescheiben dachziegelartig reihenweise abwechselnd in eine gefettete ofenfeste Form legen. Dazwischen einige Sardellen verteilen. Oliven darüberstreuen und leicht eindrücken. Gemüse mit 4 EL Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe angießen
2.
Auflauf auf unterer Schiene im vorgeheizten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 1 Stunde garen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden, mit Folie bedecken
3.
Rosmarin waschen, trocken schütteln, klein zupfen und ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit auf den Auflauf streuen. Knoblauch schälen und fein hacken. Lauchzwiebel putzen und sehr klein schneiden. Auflauf aus dem Backofen nehmen. Knoblauch, Lauchzwiebel und 1 EL Öl vermengen und über das Gemüse geben. Heiß zu Fisch oder Grillfleisch servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved