Putenbraten mit Rotkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Putenbraten mit Rotkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Putenbrust 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 1 Bund  Suppengemüse 
  • 4   Schalotten 
  • 750 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (ca. 800 g)  kleiner Rotkohl 
  • 25 Butterschmalz 
  • 250 ml  Apfelsaft 
  • 4 EL  Rotweinessig 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 3   Gewürznelken 
  • 1   säuerlicher Apfel (z. B. Boskop) 
  • 1 Packung (750 g)  Kloßteig für original Fränkische Klöße, halb und halb (Frischteig) 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     eventuell 1 EL Zucker 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Hälfte fein hacken, beiseite legen. Restliche Blätter auf dem Braten verteilen und etwas andrücken. Fleisch in die Fettpfanne des Backofens setzen. Suppengemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. 2 Schalotten schälen, halbieren. Gemüse und Schalotten um den Braten verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden braten. Nach 30 Minuten Gemüsebrühe zugießen. In der Zwischenzeit Rotkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. 2 Schalotten schälen und würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Rotkohl und Schalotten darin anschmoren. Apfelsaft und Essig angießen. Lorbeer, Nelken, Salz und Pfeffer zufügen. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren. Aus dem Kloßteig 8 Klöße formen. Klöße in kochendes Salzwasser geben, bei milder Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen. Apfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfelviertel in Scheiben schneiden. Die letzten 10 Minuten zum Rotkohl geben. Braten in Alufolie wickeln, ruhen lassen. Bratenfond durch ein Sieb passieren. Aufkochen, Soßenbinder unter Rühren einstreuen und nochmals kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rotkohl nochmals mit Salz, Pfeffer und eventuell Zucker abschmecken. Klöße abtropfen lassen. Braten aufschneiden, mit Rotkohl, Soße und Klößen anrichten. Klöße mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Petersilienblättern garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2670 kJ
  • 67g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved