Quarkhörnchen mit Aprikosen-Marzipan-Füllung

Quarkhörnchen mit Aprikosen-Marzipan-Füllung Rezept

Zutaten

Für Hörnchen
  • 150 Magerquark 
  • 6 EL  Milch 
  • 6 EL  Öl 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 300 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 160 Marzipan-Rohmasse 
  • 160 Aprikosen-Konfitüre 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  Schlagsahne 
  • 10-15 gehackte Pistazienkerne 
  • 1 TL  Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Quark, Milch, Öl, Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Mehl und Backpulver mischen und die Hälfte unter die Quarkmasse rühren. Restliches Mehl unterkneten. Quark-Ölteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem möglichst langen Rechteck von 18 Zentimeter Breite ausrollen.
2.
Zehn Dreiecke schneiden (Teigreste nochmals zusammenkneten und ausrollen). Marzipan würfeln und mit Aprikosen-Konfitüre in einen hohen Rührbecher geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren.
3.
Ei trennen. Einen Esslöffel Füllung auf jedes Dreieck streichen. Die Kanten mit Eiweiß bestreichen und zur Spitze hin aufrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Sahne verrühren und die Hörnchen damit bestreichen.
4.
Mit Pistazien bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 15 Minuten backen. Wenn nötig in den letzten fünf Minuten abdecken. Hörnchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
5.
Ergibt rund zehn 10 Stück.

Ernährungsinfo

10 Hörnchen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved