Raffinierter Gänsebraten mit Rosenkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Raffinierter Gänsebraten mit Rosenkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Gans (küchenfertig; ca. 4,5 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Brötchen (vom Vortag) 
  • 600 Hähnchenleber 
  • 2 Bund  Thymian 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 3   Eier 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1,5 kg  Rosenkohl 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 200 ml  Rotwein 
  • 100 Orangenmarmelade 
  • 200 ml  Geflügelfond 
  • 2 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Orangenscheiben und frische Kräuter 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

240 Minuten
leicht
1.
Gans waschen und trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Für die Füllung Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Leber und Thymian waschen, beides fein hacken. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Fett erhitzen. Zwiebeln und Leber darin 5 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, abkühlen lassen. Brötchen gut auspressen. Mit Leber und Eiern vermengen. In die Gans füllen, gut zunähen und die Flügel unter die Gans stecken. Auf ein Rost über die Fettpfanne des Backofens setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 3 Stunden braten. Suppengrün putzen, waschen, grob würfeln und auf die Fettpfanne verteilen. Gans alle 20 Minuten mit 1/8 Liter Wasser und entstandenem Fond begießen. In der Zwischenzeit Rosenkohl putzen und waschen. Kurz vor Ende der Garzeit in kochendem mit Muskat gewürztem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Bratenfond durch ein Sieb gießen, Fett abschöpfen. Mit Rotwein, Orangenmarmelade und Geflügelfond auffüllen. Soßenbinder einstreuen, kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Gans tranchieren. Mit Rosenkohl und Füllung auf Orangenscheiben anrichten. Mit frischen Kräutern garniert servieren
2.
400 g Fett insgesammt von der Gans abgeschöpft!
3.
66 g Fett pro Person (bei 6) abgezogen!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 1440 kcal
  • 6040 kJ
  • 90g Eiweiß
  • 91g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved