Ravioli mit grünem Spargel in Weißweinsoße

Ravioli mit grünem Spargel in Weißweinsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 100 g) 
  • 400 grüner Spargel (Thai-Spargel; pro Packung 100 g) 
  • 2   Tomaten 
  • 2   Schalotten 
  • 2 EL  Butter 
  • 2 EL  Mehl 
  • 250 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 75 ml  trockener Weißwein 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 Packungen (à 250 g)  Teig-Halbmonde aus der Frischetheke (Bärlauch-Cappelletti mit raffinierter Kräuter-Ricotta-Füllung) 
  • 1/2   Topf Kerbel 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Schalotten schälen, fein würfeln. Butter schmelzen, Schalotten darin andünsten. Mehl zufügen und anschwitzen. Brühe, Weißwein und Sahne unter ständigem Rühren zufügen, 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenfilets in heißem Öl ca. 15 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spargel nach 7 Minuten zufügen, mitbraten. Teig-Halbmonde in kochendes Salzwasser geben, 2 Minuten erhitzen, abtropfen lassen. Teig-Halbmonde, Soße, Hähnchenfilets und Spargel portionsweise anrichten. Mit Tomatenwürfeln bestreuen. Kerbelblättchen abzupfen und ebenfalls daraufstreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved