Spargel - die besten Rezepte und Tipps

Von Mitte April bis zum 24. Juni ist Spargel bei uns in aller Munde. Das edle Saisongemüse lässt sich auf unterschiedliche Weise garen und vielfältig zubereiten. Am besten schmeckt Spargel klassisch mit Schinken und selbst gemachter Sauce hollandaise oder als feine Spargelcremesuppe.

 

Spargel richtig zubereiten

Je nachdem, ob grüner oder weißer Spargel zubereitet werden soll, unterscheiden sich die Zubereitungsarten. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie beide Spargelsorten besonders gut gelingen.

 

Klassische Spargel-Rezepte

Die einfachen Dinge schmecken meistens am besten. Deshalb ist eines der beliebtesten Zubereitungsarten Spargel mit Schinken. Dazu passen neue Kartoffeln und selbst gemachte Sauce hollandaise. Aus dem Sud, der beim Spargelsuppe kochen entsteht, kannst du eine feine Spargelcremesuppe zubereiten.

Hier findest du noch mehr köstliche Spargelrezepte >>

 

Die beste Soße zu Spargel

Die französische Sauce hollandaise ist die klassische Soße zu Spargel. Sie wird auf dem Wasserbad aufgeschlagen und begeistert Spargel-Fans neben dem feinen Geschmack besonders mit ihrer Cremigkeit. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie sie gelingt.

 

Welche Spargelsorten gibt es?

Der in Deutschland angebaute Spargel wird drei Sorten unterteilt: Weißer, grüner und violetter Spargel. Die wichtigsten Information zu Saison, Einkauf, Lagerung und Verwendung findest du in unserer Warenkunde:

Mehr zum Thema Spargel

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved