Resche Ente mit Rotkohl und Knödeln (Promidinner Dschungelcamp Hauptgericht Indira)

0
(0) 0 Sterne von 5
Resche Ente mit Rotkohl und Knödeln (Promidinner Dschungelcamp Hauptgericht Indira) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Laugenbrötchen 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 50 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 1 EL  Butter 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  Cognac 
  • 4 EL  + 100 ml Weißwein 
  • 1 (ca. 2,5 kg)  küchenfertige Ente 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Holzspießchen 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Laugenbrötchen in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen. Speck und Zwiebeln darin anbraten. Sahne, Cognac und 4 EL Weißwein zugießen, einmal aufkochen, alles über die Brötchen gießen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen
2.
Ente innen und außen waschen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika innen und außen würzen. Füllung in die Ente geben. Bauchöffnung mit Holzspießchen zustecken und mit Küchengarn zubinden. Keulen mit Küchengarn zusammenbinden
3.
Ente mit der Brustseite nach unten auf ein Backofenrost setzen. Die Fettpfanne des Backofens darunterstellen, ca. 750 ml Wasser in die Fettpfanne gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde braten. Danach Ente umdrehen und weitere 1 1/2 Stunden knusprig braten. Dabei immer wieder mit dem Bratsud begießen
4.
Ente mit der Fettpfanne herausnehmen. Ente warm stellen. Bratfond entfetten. 100 ml Weißwein zugießen, aufkochen und mit Soßenbinder andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ente tranchieren, dabei Füllung herausnehmen und mit der Ente und Soße servieren. Dazu schmecken Kartoffelknödel und Rotkohl
5.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 96g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved