close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Ricotta-Spinat-Cannelloni mit Hack-Tomtaten-Soße

4.464285
(28) 4.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 250 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 1 Dose (425 ml)  Kirschtomaten  
  • 300 ml   Gemüsebrühe  
  • 300 g   Baby Blattspinat  
  •     Salz  
  •     Pfeffer aus der Mühle 
  • 100 g   Parmesankäse  
  • 500 g   Ricotta Käse (25 % Fett) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 50 g   Semmelbrösel  
  • 20   Cannelloni Nudeln N. 64  
  • ca. 1 TL   Zucker  
  • 125 g   Büffel Mozzarella  
  • 1   Einmal Spritzbeutel  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin unter Wenden ca. 2 Minuten krümelig anbraten. Zwiebelwürfel von 1 Zwiebel zugeben und ca. 1 Minute mitbraten. Tomatenmark und Tomaten zugeben, Brühe zugießen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen.
2.
In der Zwischenzeit Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. 1 EL Öl in einem weiten Topf erhitzen, übrige Zwiebelwürfel darin unter Wenden glasig dünsten, Spinat zugeben und kurz zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
3.
Inzwischen Parmesan fein reiben. Ricotta, Eier, 75 g Parmesan und Semmelbrösel glatt rühren, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Spinat gut abtropfen lassen, hacken, mit der Ricotta-Masse verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Spitze so abschneiden, dass eine ca. 1 cm breite Öffnung entsteht. Cannelloni mit der Masse füllen. Tomaten-Hacksoße mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 1/3 in einer rechteckigen Auflaufform (22 x 23 cm) verteilen. Cannelloni dicht nebeneinander in 2 Schichten darin verteilen. Übrige Soße darübergießen. Mozzarella abtropfen lassen und zerzupfen. Mit übrigem Parmesan auf den Cannelloni verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 990 kcal
  • 4150 kJ
  • 56 g Eiweiß
  • 56 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved