Rosenkohleintopf mit Hirseklößchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Rosenkohleintopf mit Hirseklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Rosenkohl 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1 Hefe-Steinpilzbrühe (Instant) 
  • 1/8 Milch 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  • 60 Hirsegrieß 
  • 1   Ei 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Rosenkohl putzen und waschen. Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden. Brühe, Rosenkohl und Suppengrün aufkochen und 20 Minuten garen. Für die Klößchen Milch, Fett und 1 Prise Salz aufkochen. Hirsegrieß einstreuen und solange rühren, bis sich ein Kloß gebildet hat. Etwas abkühlen lassen und das Ei unterrühren. Mit Muskat würzen. Mit 2 Teelöffeln kleine Klößchen abstechen und in der Suppe 5 Minuten garen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und vor dem Servieren über die Suppe streuen
2.
Teller: Gallo Design
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved