Rosenkohleintopf mit Kasseler

Aus kochen & genießen 11/2013
5
(1) 5 Sterne von 5
Rosenkohleintopf mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 500 Kasselerkotelett auf Knochen 
  • 1 kg  Rosenkohl 
  • 500 Möhren 
  • 750 vorwiegend festkochende Kartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Muskat 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Kasseler waschen. Kasseler, Zwiebel und ca. 1 1⁄2 l Wasser aufkochen und zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln.
2.
Rosenkohl putzen, Stielansätze kreuzweise einschneiden. Kohl waschen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln.
3.
Gemüse und Kartoffeln nach ca. 15 Mi­nuten zum Kasseler geben und zu Ende garen. Kasseler mit einer Schaumkelle herausheben. Fleisch vom Knochen schneiden, würfeln und wieder in den Topf geben. Eintopf ca. 5 Minuten weiter­köcheln.
4.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 39g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved