Rosmarin-Creme Brulée mit Orangenkompott und Sesamhippen

Rosmarin-Creme Brulée mit Orangenkompott und Sesamhippen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Vanilleschote 
  • 4   Zweige Rosmarin 
  • 200 Schlagsahne 
  • 250 ml  Milch 
  • 100 + 6 EL Zucker 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 30 Butter 
  • 4   Blutorangen 
  • 50 Puderzucker 
  • 1 EL  Mehl 
  • 25 Sesamsaat 
  •     Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit dem Messerrücken herausschaben. Rosmarin waschen, trocken tupfen, 2 Zweige zum Verzieren beiseite stellen. Sahne, Milch, Vanillemark und -schote, 100 g Zucker und 2 Zweige Rosmarin aufkochen. 10 Minuten bei ausgeschaltetem Herd ziehen lassen. Durch ein Sieb passieren. Eigelb und Eier verquirlen. Nach und nach heiße Sahne unterrühren. 4 flache Förmchen auf die Fettpfanne des Backofens stellen und mit der Eiermilch füllen. Fettpfanne in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 1) schieben und mit heißem Wasser angießen, so dass 2/3 der Förmchen im Wasser steht. Creme 50-60 Minuten garen. Von der Fettpfanne nehmen, abkühlen lassen und mehrere Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen. Butter schmelzen. 1 Orange auspressen, 50 ml Saft abmessen. Saft mit Puderzucker, Mehl, Sesam und Butter glatt rühren. 10 Minuten quellen lassen. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird Orangen in Scheiben schneiden. Restlichen ausgepressten Saft (ca. 100 ml) mit 2 Esslöffel Zucker ca. 5 Minuten einköcheln lassen, Orangenscheiben untermischen, beiseite stellen. Backblech mit Backpapier auslegen. Hippenmasse daraufgeben und dünn verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 8-10 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen. In Stücke schneiden und auskühlen lassen. Crème Brûlée mit je 1 Esslöffel Zucker bestreuen. Mit dem Gasbrenner karamellisieren. Mit Orangenkompott und Hippen servieren. Beiseite gelegten Rosmarin kurz in Wasser tauchen, mit Zucker bestreuen. Crème Brûlée damit verzieren
2.
6 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 81g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved