Rote Bete-Päckchen aus dem Ofen

0
(0) 0 Sterne von 5
Rote Bete-Päckchen aus dem Ofen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 TL  Koriandersamen 
  • 1 TL  Piment 
  • 1 1/2 TL  Kreuzkümmelsamen 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1/2 TL  grober schwarzer Pfeffer 
  • 1–2 TL  Meersalz 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 16   kleine rote Bete-Knollen (à ca. 85 g) 
  • 100 Ziegenfrischkäse 
  • 1   Baguettebrot 
  • 4   Bögen Pergamentpapier 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Knoblauchzehen halbieren. Koriander, Piment und Kreuzkümmel in einen Mörser geben und grob zerstoßen. Gewürze und Knoblauch in eine Pfanne geben und leicht anrösten, herausnehmen. Chili putzen, waschen, der Länge nach aufschneiden und Kerne entfernen. Schote in Ringe schneiden. Gewürze, Knoblauch, Pfeffer, Salz und Öl mischen. Petersilie waschen, trocken tupfen und Blättchen abzupfen. Petersilie mit in das Gewürzöl geben
2.
Rote Bete schälen, (Einmal-Handschuhe anziehen!) trocken reiben und mit dem Gewürzöl mischen. Je 4 rote Bete-Knollen in die Mitte eines Pergamentpapiers legen und mit verbliebenem Gewürzöl beträufeln. Pergamentpapierseiten nach oben fest umschlagen und mit Küchengarn festbinden. Päckchen auf eine Fettpfanne des Backofens setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde backen
3.
Käse zerbröseln. Päckchen herausnehmen, öffnen und mit Käse bestreuen. Baguettebrot in Scheiben schneiden und dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved